Motivate Yourself









Oft bekomme ich von Menschen zu hören "Aber in deinem Bereich ist es bestimmt schwer 'nen Job zu kriegen, oder?" "Ja, so weit weg von der Familie ist bestimmt schwierig..." "Ist das nicht anstrengend mit dem ganzen Fahren?" "Wärst du mal besser Ingenieur geworden..." "Nicht dass Du die ewige Praktikantin bist..." "Ist das nicht anstrengend mit diesem "Fairtrade"?" "Ja da muss man doch so viele Sachen berücksichtigen, ist das nicht nervig?"

Ja. Es ist manchmal anstrengend. Es ist aber auch anstrengend in jedem anderen Job. Familie ist auch ein (schöner) Zeitaufwand, und ich hätte bei weitem nicht so viel von Deutschland und seinen Kulturen miterlebt wenn ich in Köln geblieben wäre.
Ich hätte nicht so viele Menschen kennen gelernt, wäre nicht so selbstbewusst geworden wie ich es heute bin und hätte vielleicht nicht so viele Erfahrungen gemacht.

Ein nachhaltiges Leben zu führen ist eine Entscheidung wie sich gesünder zu ernähren. Es ist keine Diät, die man ein paar Wochen im Sommer macht, sondern eine Entscheidung fürs Leben.
Mode macht mir Spaß, genauso wie mein Job und ich habe mich bewusst dafür entschieden.

Was mir meine Zukunft bringt steht in den Sternen und ich muss mich selbst oft motivieren weiter zu machen. Motivation ist eine Laune der Natur, sie kommt wenn wir uns gut fühlen, sie geht wenn die Angst an der Ecke steht. Oder das Wetter zu gut ist.

Und Motivation kommt selten allein, deshalb habt ihr meine Unterstützung mit ein paar "Print-it-yourself"-Karten.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen