HAMBURG ABSCHIEDS-HAUL ACNE STUDIOS


Mein 6-monatiges Grafikdesign-Praktikum ist nun seit einer Woche zu Ende und ich bin schon traurig weil es eine wunderschöne Zeit war, die vieeeel zu schnell vorbei gegangen ist.

Klar war es auch irgendwo anstrengend, ich habe das erste mal in einer WG gewohnt und war über 400km von zuhause entfernt, die ständigen Fahrten nach Köln und München am Wochenende waren schön und auch zeitaufwendig, die Arbeit bei Gruner und Jahr war lehrreich und klar zieht auch da irgendwann der Alltagswind rein. Und trotzdem verging es zu schnell. Ich habe gerade erst angefangen die Stadt für mich zu entdecken und seit dieser einen Woche zurück in Köln vermisse ich es noch mehr. Die Arbeit, die Zugfahrten, den rauen Nordwind und das ständige "Moin Moin!".
Aber naja, ich weiss ja jetzt wo man günstig Tickets bekommt und werde bestimmt nicht das letzte Mal im schönen Hamburg gewesen sein.

Da ich für mich ja viel Wert in dieses Praktikum gelegt habe und es als großen Schritt in Richtung "Ich-werde-nicht-mit-30-noch-bei-Mutti-wohnen" sehe, habe ich mir eine kleine "Großigkeit" gegönnt. Und zwar von Acne Studios !!
Genauer gesagt handelt es sich um einen Schal aus 100% Schurwolle in schwarz, eine Ode an faire, gut verarbeitete, minimalistische und ästhetische Mode. Mit stolzem Preis.
Ich weiss was ihr denkt, und ja, anscheinend bin ich bescheuert. Ist mir egal! Ich hab ihn, ich bin glücklich und das ist alles was zählt. 




So. Jetzt sitze ich hier, tippe meinen schlecht begründeten Haul und manche fragen sich "Ok, jetzt hast du deinen Schal aber was machst du jetzt eigentlich nach dem Praktikum?"
Tjaaaa……
Natürlich hab ich mich beworben, hier und da. Aber alles Gute lässt eben gerne auf sich warten. Ich bin jedoch guter Dinge und sobald ich wieder die Stadt oder gar das Land verlassen sollte werde ich es euch wissen lassen.
Bis dahin mache ich Blogposts, erstelle Webseiten und backe Plätzchen.

Also wahrscheinlich bis ganz ganz bald!
Cici xx




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen