Black White Interior Inspiration









Heute geht es um ein wenig Wohnraumgestaltung und da ich ja Schwarz und Weiß im Bereich Interiordesign sehr mag, zeige ich euch ein paar Bilder, die mich sehr inspirieren und an denen ich mich für meine eigenen vier Wände orientiere.

Die ersten Bilder sind aus einer schwedischen kleinen Wohnung, die ich unglaublich schön finde!
Genauso könnte ich mir vorstellen später zu wohnen. Vielleicht ein wenig erwachsener. Außerdem müsste bei mir an der Wand ein Motorrad hängen…

Mir gefällt die Tatsache, dass durch weiße und schwarze Möbel der Raum clean wirkt und dass sich einige Farbtupfer in besonderen Möbelstücken umso mehr herausstellen.

Ich habe zwar noch einiges an Farbe im Zimmer, doch so ganz ohne wirkt es dann doch sehr kühl.
Darum bin ich sehr froh, dass mein Boden einen schönen hellen Holzton hat, wodurch das stringente Schwarz-Weiß gebrochen wird.

Ich suche nach einem schönen schwarz-braunen Ledersessel, der sich als cooles It-Teil von den einfachen Möbeln abgrenzt und dem ganzen Zimmer noch diesen Coolness-Kick verpasst.
Es ist aber wahrscheinlich eine Sache wie mit der schwarzen perfekten Handtasche, die ich noch immer nicht gefunden habe… :)
Was mich besonders anspricht sind einige gute Klassiker und Vintage-Teile in der Wohnung mit denen man das modern-cleane Interiordesign auflockert.
Um es an dieser Stelle angesprochen zu haben:
Ich bin sehr traurig, dass die Ikea-Webseiten die "Jugendzimmer-Inspirationen" nicht mehr als eigene Rubrik haben.
Ich habe mich sehr gerne davon inspirieren lassen. Nagut, zwar bin ich keine 18 mehr, es war dennoch interessant anzusehen :)
Ich hoffe ihr erfreut euch ebenso an diesen Bildern wie ich es tue.

Cici xxx

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen