Review Gesichtspflege für meine sensible Mischhaut



Ich habe zu Beginn des Jahres eine Review über die Skincare Produktreihe von The Body Shop geschrieben, in der ich Produkte für meine sensible bis Mischhaut getestet habe.


Diese Produkte sind nun aufgebraucht und haben mich auch leider nicht vollkommen überzeugt. Das ist ja gerade das Problem, dass wir nie richtig zufrieden sind mit einem Produkt und dann ständig neue Produkte testen. Und das hab ich auch wieder gemacht!

Da ich ja eine ganz eigenartige Haut habe, die an der T-Zone gerne fettet, kleine Pickelchen bekommt und auch mal gerne Ausschlag, bin ich in meinem Türkei-Urlaub einfach mal in eine Apotheke gedackelt und habe nachgefragt, was man da machen kann.

Der Apotheker riet mir eine Seife von Neutrogena zu benutzen, welche Pickel austrocknet. Außerdem gab er mir ein Gel und eine Flasche mit, mit der man über die Pickelchen tupfen soll, wenn sich was anbahnt.
Nagut, dachte ich mir und habe die Sachen direkt zuhause ausprobiert.
Und siehe da – die Produkte helfen wirklich Pickel auszutrocknen und das ziemlich schnell! Ich benutze das Gel und den Tupfer jedoch nur wenn sich wirklich Pickel abzeichnen. 




Die Seife von Neutrogena habe ich vorher noch nie gesehen. Sie hilft wirklich super, um die Haut von Make Up und Schmutz zu befreien und hinterlässt ein super sauberes Gefühl!
Das einzige Manko dabei ist, dass die Haut auch schnell trocknet und ich Ausschlag bekomme. Darum suchte ich eine feuchtigkeitsspendende Creme für mein Gesicht, die aber den Funktionen meiner anderen Produkte nicht im Weg steht.
Als ich bei Clinique einen Berater um seine Meinung fragte, erklärte er mir, dass ein Öl die Wirkung der medizinischen Produkte hemmen würde und ich daher ein Produkt brauche, welches die Lipid-Schicht erstmal aufbaut und stabilisiert.
Dabei sei nicht wichtig, ob man ein Bio-Produkt oder ein chemisches Produkt verwendet, denn es kommt bei beiden auf die Inhaltsstoffe an, die dem Hauttypen gerecht sein müssen.


Er empfohl mir für meine sensible und irritierte Haut das Moisture Surge Gel von Clinique. Dieses Creme-Gel ist zur reinen Feuchtigkeitsspende gedacht und ist Allergie getestet und Parfümfrei. Da es fast nur aus Wasser besteht ist die Konsistenz gelig.
Natürlich habe ich auch dieses Gel getestet und ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem Produkt! Es lässt sich sehr leicht auftragen und zieht auch schnell ein. Make Up kann man sehr gut darüber auftragen. Ich habe seitdem kaum mehr Hautirritationen oder Ausschlag und kann das Produkt nur weiterempfehlen.

Falls ihr noch Fragen zu dem Produkt oder zu Hautpflege-Produkten habt könnt ihr mir gerne schreiben :)

Cigdem xx

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen