Wishlist Februar

Hallo!

Die Wishlist für den Februar ist fertig!
Sie ist ein wenig kurz, dafür hat sie es in sich :P
Natürlich wünsche ich mir noch einige andere Dinge, die haben aber keine Dringlichkeit wie diese.
Falls ihr euch fragt, warum die Liste so spät kommt:
Ich versuche mich damit ein wenig vor allzu drastischen Lustkäufen aufzuhalten.
Wenn ich am Anfang des Monats erst einmal meine Kaufwünsche sammle kann ich bis Ende des Monats filtern und gebe somit kein Geld für unwichtige Dinge aus.
Dann sehe ich, wofür ich sparen möchte und was ich mir sofort besorgen kann.
So die Theorie!
Klingt zwar ein wenig nach Entwöhnung und Shopaholic… ich denke aber es ist immernoch besser am Ende des Monats gespartes Geld zu haben als andersrum :D
Zur Wishlist selbst: Ich brauche ein neues Portemonnaie! Meins hat jetzt schon einige Jahre auf dem Buckel, das Leder fühlt sich mittlerweile an wie ein benutztes Taschentuch und die Aufteilung der Fächer… gibt es nicht! Mein Portemonnaie ist ein quadratischer Geldbeutel! Ich brauche da ein wenig Ordnung, immerhin bin ich kein Teenie mehr, der sein Taschengeld zusammenzählt. Sogar die haben meist mehr Struktur in ihren Finanzen als ich.  -___-



Diese Céline-Tasche ist ein Traum. Ich möchte sie haben. Das braucht keine Begründung.
Over and Out.

Das Parfum… ich habe es noch immer nicht! Ich werde es mir aber im nächsten Monat besorgen. Auf jeden Fall! Dieser Duft geht mir nicht mehr aus dem Kopf! Und so sollte es auch –denke ich– bei einem guten Parfum sein!
Wer mich ein wenig besser kennt weiss, dass ich gerne Schminke. Ich sammele zwar nicht fanatisch irgendwelche Lippenstifte und Foundations und trage mir selbst auch nicht zehn verschiedene Grundierungen auf, bevor ich mir mein Rouge ins Gesicht tupfe.
Doch wenn ich etwas Abwechsung in meinem Make-Up haben möchte, dann denke ich kann man das gut mit Lidschatten arrangieren.
Und da ich sowieso ein MÄC-Liebhaber bin, möchte ich bald eine eigene Palette anfangen.
Ein einzelner Lidschatten von der Marke ist schon ziemlich teuer, etwa 20€, was meiner Meinung nach eindeutig den Vogel abschießt.
Ich denke aber, dass ich mir peux-á-peux die einzelnen favorisierten Lidschatten besorgen kann und es sich bestimmt lohnen wird.
Außerdem muss es nicht die 15-er-Palette sein. Eine 4-er-Palette würde bei mir auch vollkommen ausreichen.

Mich würde auch interessieren, was eure Meinung zu den Produkten ist und ob ihr als eventuelle Besitzer die Sachen weiterempfehlen würdet.
Liebe Grüße,
Cigdem

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen